Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.
gültig in der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 (= Hintertuxer Gletscher, Eggalm, Rastkogel, Finkenberg, Penken/Mayrhofen, Ahorn)
Zillertaler Superskipass (gültig im gesamten Zillertal)
 

Tobias Müller

Seit der Wintersaison 2015 übernimmt der Hintertuxer Gletscher das Kopfsponsoring von Tobias Müller

Tobias Müller ist am 02.10.1992 in Oberstdorf in der Ski- und Ferienregion Allgäu geboren. Tobi wuchs in einer sehr Skisportfanatischen Familie auf und schnell war klar, dass der Skisport eine zentrale Rolle in seinem Leben spielen würde. Zunächst war der Allgäuer im Alpinen-, sowie im Langlaufrennsport in den Kadern des Allgäuer Skiverbandes. Nach einer Krankheit musste er den Leistungssport vorerst an den Nagel hängen. Umso mehr war er stolz, nach seiner Skisportabstinenz, der im Weltcup erfolgreichste deutsche Skisportler zu sein, allerdings in einer anderen Sportart, im Telemark. Sieben Weltmeisterschaftstitel, siebenfacher Juniorenweltmeister, mehr als drei Dutzend Weltcupsiege: Tobi – oder Tobias Müller, wie der Telemarker aus Obermaiselstein offiziell heißt – ist einer der ganz, ganz Großen im deutschen Skisport. Und jetzt hat der 25-jährige Sportsoldat der Bundeswehr, der für den SC Fischen startet, seine Karriere einfach an den Nagel gehängt – und eine neue begonnen: Er startet seit dieser Saison im Skicross. „Da war einfach der Reiz, eine neue Herausforderung zu suchen. Und ehrlich gesagt ist da natürlich schon der Traum von OlympiaSkicross ist olympische Disziplin. Ob und wann das mit Telemark mal was wird, weiß keiner.“ Die Stimmung im Team findet er ähnlich lässig wie bei den Telemarkern – allerdings liefen die Vorbereitung auf die Saison und die Trainingsplanung deutlich professioneller, sagt Müller. Die Olympischen Spiele 2018 sind zu früh,  "aber 2022 dabei zu sein, wäre natürlich ein Traum!

 Von „Hintertuxer Gletscher“ unterstützt zu werden bedeutet viel für den jungen Skicrosser, da die Trainingsbedingungen das ganze Jahr überragend sind und die Atmosphäre und das Umfeld am Gletscher unschlagbar sind.



Nation: Deutschland
Geburtstag: 02.10.1992

Karriere

Verein: SC Fischen
Sportlicher Leiter:
Heli Herdt
Status:
aktiver Skicrosser 

Platzierungen im Telemark-Weltcup

Debüt im Weltcup: 12. Januar 2011
Weltcupsiege: 34
Podiumplatzierungen: 61
Gesamtweltcup 1. (2013/14, 2014/15)

Telemark-Weltmeisterschaften

2011: 2x Silber
2013: 3x Gold
2015: 3x Gold & 1x Bronze Team

5 weitere kleine Kristallkugeln von 2012-2016

Zillertaler Gletscherbahn GmbH & Co KG 
Hintertux 794 · 6293 Tux · Telefon +43 5287 8510 · Fax DW 380 · info@hintertuxergletscher.at

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.