ok
Weitere Informationen
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.
gültig in der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 (= Hintertuxer Gletscher, Eggalm, Rastkogel, Finkenberg, Penken/Mayrhofen, Ahorn)
Zillertaler Superskipass (gültig im gesamten Zillertal)
 

BAUTAGEBUCH FINKENBERGER ALMBAHNEN I

Hier informieren wir über den neuen Baufortschritt und halten alle interessierten Gäste am Laufenden.

August 2017

In der Talstation wurde die Bodenplatte der Bahnebene (Erdgeschoss) fertig betoniert. Ebenfalls wurden die Einfahrtsbinder fertiggestellt.
Im Bereich der Bahntrasse wird gerade das Streckenkabel verlegt.

Nächsten Montag beginnt die Firma Doppelmayer mit den ersten Montagearbeiten in der Talstation.

Momentan wird in der Bergstation alles für die Betonierarbeiten der Decke des Untergeschosses (Boden des Fahrgastbereiches) vorbereitet. Auf dieser Ebene werden zukünftig die Gäste der Bahn aussteigen bzw. für die Talfahrt wieder einsteigen. Ebenso wird hier das neue Skidepot errichtet.

Juli 2017

Die Decke des 1. Untergeschosses ist in Fertigstellung.

Die Kellerwände sind soweit fertig und die Decke wird bereits betoniert. 

Die Fundamente der Sützen werden fertig betoniert. Die Stützenteile wurden geliefert und werden bereits aufgestellt. An der Talstation wird schon fleißig das 1. Untergeschoss betoniert. 

Die Bodenplatte der Bergstation ist fertig betoniert und die ersten Wände des Untergeschosses werden momentan betoniert.

Das 1. Untergeschoss nimmt langsam Formen an. Die Wände des 1. Untergeschoss wurden betoniert und die Decke folgt nächste Woche.
Die Fundamente der Stützen 1 bis Stütze 9 sind ebenfalls bereits fertig. Nächste Woche werden die Fundamente der Stützen 10 bis 13 betoniert. Die ersten Stützenteile wurden ebenfalls bereits geliefert und werden ab kommende Woche komplettiert für die Montage.

Die Betonplatte der Bergstation wird betoniert.

Das 2. Untergeschoss wird betoniert und die Demontage aller Stützen wurde bereits abgeschlossen.

Juni 2017

Die Bauarbeiten an der Talstation verlaufen planmäßig. 

Der Aushub der Bergstation ist nun ebenfalls abgeschlossen. Die Betonmischanlage wurde auch bereits installiert und in den nächsten Tagen beginnen die Betonierarbeiten.

Der Aushub der Talstation ist abgeschlossen und die ersten Fundamente wurden bereits betoniert. Auf der Lifttrasse wurde die Materialseilbahn vollständig aufgebaut und in der Bergstation wurde mit der Montage eines 45 m hohen Turmdrehkrans begonnen. 

Mai 2017

Aktuell werden noch die letzten Reste der Talstation abgetragen. Auf der Strecken wird bereits die Materialseilbahn aufgestellt. In der Bergstation verläuft der Abbruch soweit auch nach Plan.

April 2017

Bevor überhaupt mit den Bauarbeiten für die neue 10 EUB Finkenberger Almbahnen I begonnen werden kann, muss die alte 4 EUB Finkenberg I aus dem Jahr 1987 abgetragen werden. Innerhalb einer Woche ist schon fast die komplette Talstation abgetragen.

Zillertaler Gletscherbahn GmbH & Co KG 
Hintertux 794 · 6293 Tux · Telefon +43 5287 8510 · Fax DW 380 · info@hintertuxergletscher.at