Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.
gültig in der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 (= Hintertuxer Gletscher, Eggalm, Rastkogel, Finkenberg, Penken/Mayrhofen, Ahorn)
Zillertaler Superskipass (gültig im gesamten Zillertal)
 

Funslope am Hintertuxer Gletscher

Abwechslungsreicher Winterspaß für die ganze Familie

Schwungvolle Steilkurven, rasante Wellenbahnen und gigantische Riesen-Schnecken aus Schnee – das und vieles mehr erwartet euch in der Funslope Hintertux im Winterskigebiet Sommerbergalm. Außerdem wird die Strecke im kommenden Winter weiter ausgebaut: Das bedeutet für euch noch längere Spaß-Abfahrten durch die Funslope Hintertux.

Gleich zu Beginn des Spaßparcours ist Schwung holen angesagt: Mit einer Wellenbahn aus Schnee startet der Winterspaß für die ganze Familie. Auf und ab, dann kurz vor der Kurve etwas abbremsen und schon ist ein Highlight der Strecke in Sicht: Alle, die bei der Fahrt über Schneewellen und durch die Kurven etwas Schwung verloren haben, bringt der Speedboost mit Turbo-Geräuschen und dem nötigen Schub in Fahrt. Nach den nächsten Steilkurven sind dann auch eure Muskeln aufgewärmt und bereit für die nächste Herausforderung: Die erste Schnecke wirbelt euch einmal herum und durch den Tunnel flitzt ihr wieder hinaus. Hier wartet auch schon Slopy, das freche Funslope-Maskottchen! Wer schafft es, mit seiner ausgestreckten Hand abzuklatschen?

Nun ist es Zeit, eine Entscheidung zu treffen: Ab diesem Punkt könnt ihr zwei unterschiedlichen Spuren durch die Funslope folgen. Die linke Spur führt zunächst in eine Steilkurve, der geradewegs einige Schneewellen folgen. Hinter den Schneewellen wartet bereits eine Schlucht darauf, von euch durchquert zu werden. Links und rechts Wände aus Schnee – und die Fahrt geht in der Mitte hindurch! Aber der Spaß ist noch lange nicht vorbei: Weiter geht es über drei Schneewellen. Wer kann, klatscht im Vorbeifahren schnell die wartenden Riesen-Hände ab. Eine Steilkurve später befindet ihr euch schon auf der Überfahrt über den Schneetunnel – wer nämlich die rechte Spur und nicht den Weg durch die Schlucht wählt, kann daran vorbeifahren und durch Steilkurven direkt in den Tunnel flitzen.

Langsam geht es jetzt auch auf die Zielgerade zu: Sportlich-rasant geht es aus dem Tunnel heraus und auf die Wellenbahn. Für alle, die die Überfahrt und damit die rechte Spur genommen haben, geht es bunt und unterhaltsam weiter. Zunächst rutscht ihr über eine geschwungene Box, überquert gekonnt die Brücke und nehmt auch die letzte Schneewelle mit Schwung. Für die letzten beiden Höhepunkte der Strecke werden jetzt auch beide Varianten wieder zu einer. Krönenden Abschluss bilden nämlich die zweite Riesen-Schnecke aus Schnee, die euch noch einmal herumwirbelt, und eine ausgestreckte Riesen-Hand, die euch verabschiedet.

Ihr habt noch nicht genug und wollt beide Varianten ausprobieren? Der Sessellift 4er Tuxerjoch bringt euch schnell wieder zurück an den Start!

Gletscherfloh Luis lädt in der Kidsslope Hintertux die Jüngsten auf Entdeckungsreise abseits der normalen Abfahrten ein. Die Attraktion liegt im einsteigerfreundlichen und flachen Anfängergelände im Winterskigebiet Sommerbergalm.

Zillertaler Gletscherbahn GmbH & Co KG 
Hintertux 794 · 6293 Tux · Telefon +43 5287 8510 · Fax DW 380 · info@hintertuxergletscher.at

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Seite verwendet Cookies.